wasseraufbereitung buero vorzerkleinerung tiefbunker rottehalle maschinenhalle lara kuehltuerme flachbunker anlieferung

Die Vorzerkleinerung

In diesem Aggregat wird der Müll vorzerkleinert, um ihn später leichter trennen zu können. 

Dabei werden auch schon große Metallteile aussortiert.

Waren die einzelnen Müllteile vorher 200 bis 1.500 mm groß, weisen sie nach der Vorzerkleinerung nur noch eine Körnung von maximal 200 mm auf.

Der Weg des zerkleinerten Abfalls führt dann über Förderbänder zum Pufferbunker.

Von dort aus wird er von einem vollautomatischen Prozesskran zum Trocknen in die Rotteboxen verbracht.